Loading ...
Button Flyer

Freie Waldorfschule Werra-Meißner
Am Bahnhof 2, 37269 Eschwege
Tel.: 05651 754396
Fax: 05651 754398

Klassenhaus Eisenbahnstraße
Tel.: 05651 227836

Waldorfkindergarten
Tel.: 05651 3357596

Sie befinden sich hier: Unsere Schule> Abschlüsse

Abschlüsse

Die Schulzeit an unserer Waldorfschule umfasst 10 Jahre von den Klassen 1 - 10. Nach der 10. Klasse legen alle Schüler/innen eine externe Prüfung ab, mit der sie die jeweiligen staatlichen Abschlüssen erwerben. Danach können sie weiterführende Schulen ihrer Wahl besuchen. Der Lehrplan ist den entsprechenden Anforderungen angepasst.

Hauptschulabschluss und Qualifizierender Hauptschulabschluss

Die Hauptschulprüfung besteht aus einer Projektarbeit zum Thema ihrer Wahl, einer schriftlichen Prüfung in Deutsch, Mathematik und Geschichte, sowie einer mündlichen Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Biologie. Beim qualifizierten Hauptschulabschluss kommt eine schriftliche Englischprüfung hinzu. Bei erfolgreichem Bestehen können die Schüler/innen eine Lehre beginnen oder an einer anderen Schule weitere Schulabschlüsse erlangen.

Realschulabschluss

Die Realschulprüfung besteht aus einer Hausarbeit mit Präsentation, einer schriftlichen Prüfung in Englisch, Deutsch, Mathematik und Geschichte, sowie einer mündlichen Prüfung in den drei Hauptfächern und in Biologie. Der Realschulabschluss erlaubt den Beginn einer Ausbildung und den Besuch von Fach- und Berufsschulen.

Abitur an einer weiterführenden staatlichen Schule

Schüler/innen, die einen Realschulabschluss (mit jeweiligem gefordertem Notendurchschnitt) erreicht haben, können ihre Schullaufbahn an einer Fachoberschule, einem Beruflichen Gymnasium (in Eschwege, Witzenhausen, Bad Hersfeld) oder einem Oberstufengymnasium fortsetzen und dort ihr (Fach-) Abitur ablegen.

Abitur an der Waldorfschule Kassel

Mit der Freien Waldorfschule Kassel besteht vertraglich eine Kooperation, nach der alle Schüler/innen, die mit ihrem erweiterten Realschulabschluss die gymnasiale Befähigung erworben haben, in Kassel verbindlich aufgenommen werden und dort das Abitur ablegen können.